Welche Nähmaschine passt zu mir

Tipps für den Nähmaschinenkauf

Nähmaschinen – Test 2015

Unser Nähmaschinen – Test 2015 für Sie

Nähen erfreut sich wieder einer immer größeren Beliebtheit. In kaum einem Frauenforum gibt es nicht regelmäßig Threads rund ums nähen. Auf Facebook versammeln sich tausende Näherinnen in spezifischen Nähthemengruppen. Von Anfängern bis Semiprofis, die damit ihre Haushaltskasse füllen, ist alles dabei. Sich nicht vom Nähfieber anstecken zu lassen ist gar nicht so einfach.

Nachdem man einige Beiträge oder Nähwerke betrachtet hat, kommt irgendwann doch der Wunsch auf, das Nähen ausprobieren zu wollen. Ohne Freundin mit Nähmaschine, muss man sich zwangsläufig mit der Wahl, der Nähmaschine auseinandersetzen. Aber welche soll es sein? Die Preisspanne liegt zwischen 60€ und mehreren 1000€. Kaum jemand gibt soviel Geld aus, um zu testen, ob ihm nähen liegt. Völlig verständlich.

Unser Nähmaschinen – Test 2015 zeigt auf, welche Nähmaschinen gerade für Anfänger gut geeignet sind, um nicht direkt wieder die Lust am Nähen zu verlieren. Wir haben dafür unsere 5 Testsieger allesamt im unteren Preissegment ausgewählt, denn genau dort findet man noch die verünftigen „Ausprobier“ – Nähmaschinen. Unsere Favoriten im Nähmaschinen – Test 2015 zeichnen sich vor allem durch ihren attrakitven Preis und eine leichte, anfängerfreundliche Handhabung aus, die den Einstieg in das Nähhobby vereinfacht.

Der Testsieger – Die W6 Nähmaschine N 1615

Viele Nähanfänger suchen eine Nähmaschine mit möglichst vielen Stichen. Das ist aber gerade am Anfang völlig unnötig und verkompliziert den Start. Selbst mit fortschreitender Näherfahrung, benötigt man keine 123 Stichprogramme. Zierstiche sind toll, keine Frage. Ein umfangreiches Zierstichsortiment sollte jedoch erst bei höherpreisigen Maschinen zum Einsatz kommen. Die W6 N 1615 besticht mit ihren 15 Nähprogrammen vor allem durch ihre leichte, intuitive Handhabung. Wenn Sie ein Mal eingefädelt haben, brauchen Sie dafür zukünftig kein Bedienungsanleitung mehr, denn der Weg des Oberfadens ist durch Nummerierung auf der Nähmaschine ebenfalls deutlich sichtbar. Sie hat genug Durchschlagskraft um auch mehr als 3 Lagen Stoff ohne Murren zu nähen. Schickt man innerhalb von 4 Wochen nach dem Kauf die Garantieurkunde ab, erhält man 10 Jahre Garantie auf diese, in Deutschland hergestellte Nähmaschine. Der Support ist sehr freundlich und immer hilfsbereit.

Direkt zum Testsieger W6 N 1615 bei Amazon

Fast gleichauf mit dem Testsieger – Die W6 N 1235/61

Wenn Sie trotzdem Wert auf eine möglichst große Stichauswahl legen, sind Sie mit der W6 N 1235/61 sehr gut beraten. Sie kostet zwar ein paar Euro mehr, fährt aber gleich mit 8 Nähprogrammen mehr, schweres Geschütz auf. Insgesamt stehen Ihnen mit dieser Nähmaschine gleich 23 Nähprogramme zur Verfügung. Ausserdem hat sie einen Nadeleinfädler und das Füßchen lässt sich schön weit anheben. Wäre der etwas höhere, durchaus gerechtfertigte Preis nicht, der bei unserem Nähmaschinen – Test 2015 für Anfängernähmaschinen ein wichtiges Kriterium ist, wäre sie unser Testsieger geworden. Immerhin kommt sie auch noch mit einer Staubschutzhülle daher.

Direkt zu unserer Nummer 2 auf Amazon

Unsere Nummer 3 im großen Nähmaschinentest – Die Singer 2250 Tradition

Sie hat uns vor allem durch ihr umfangreiches Zubehör überzeugt. Neben insgesamt 19 Stichprogrammen und ihrer realtiv geringen Lautstärke punktet sie auch, wie schon unser Testsieger, mit einer einfachen Handhabung und ihrem etwas günstigeren Preis. Einen Abzug gibt es für die fehlende Bedienungsanleitung auf deutsch, die man allerdings ganz leicht im Internet finden kann.

 Direkt zur Singer 2250 Tradition auf Amazon

Auf dem 4. Platz –  Die W6 N 1800

Das gabs noch nie bei uns. Die Firma W6 Wertarbeit ist mit dieser Nähmaschine gleich 3 Mal unter unseren 5 Favoriten des Nähmaschinentests 2015 vertreten. 10 Jahre Garantie, preisgünstige Anfängermaschinen, die zuverlässig arbeiten und leicht zu bedienen sind, überzeugen uns einfach. Die W6 N 1800 ist noch relativ frisch auf dem Markt, hat aber große Chancen, schon im nächsten Jahr zusammen mit ihren Schwestern die Top 3-Plätze zu belegen. Was ihr fehlt ist eine Abdeckhaube. Bei rund 20 gesparten Euro gegenüber unseres diesjährigen Testsiegers, können Sie die aber entweder beim Kauf direkt mit erwerben oder als eines Ihrer ersten Nähprojekte selbstanfertigen.

Direkt zum Newcomer W6 N 1800 auf Amazon

Abschlußlicht – Die Singer Mercury 8280

Nur knapp hinter W6 N 1800 ging die Singer Mercury 8280 in unsere Top 5 des großen Nähmaschinentest 2015 ein. Nachteil an dieser Maschine ist einfach die handelsübliche Garantie von nur 2 Jahren. Ausserdem zickt sie gern ein bisschen rum und hat eine deutlich schwächere Durchschlagskraft als zum Beispiel die Nähmaschinen von W6. Sie liegt im Preissegment der Anfängernähmaschinen, hat aber gewisse Ansprüche und es bedarf bei ihr ein bisschen Geduld und Übung um herauszufinden, wie sie am liebsten arbeitet.

 Direkt zur Singer Mercury 8280 auf Amazon